halogen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

halogen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
halogen
Alle weiteren Formen: Flexion:halogen

Worttrennung:
ha·lo·gen, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [haloˈɡeːn]
Hörbeispiele:
Reime: -eːn

Bedeutungen:
[1] Chemie: Salz bildend

Herkunft:
Neuwort, gebildet aus altgriechisch ἅλς (hals) → grc (Genitiv: ἅλος (halos) → grc) in der Bedeutung „Salz“ und dem gebundenen Lexem -genverursachend[1]

Oberbegriffe:
[1] reaktionsfähig, reaktiv

Beispiele:
[1] Rhepanol ist zudem frei von PVC, Weichmachern und halogenem Brandschutz.[2]
[1] In allen Räumen sind halogene Deckenbeleuchtungen eingebaut.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] halogenes Leuchtmittel

Wortbildungen:
Substantiv: Halogen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „halogen
[1] canoonet „halogen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „halogen
[1] The Free Dictionary „halogen
[1] Duden online „halogen

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 783, Eintrag „halogen“.
  2. Nachhaltigkeit. Allesdach Wagner, abgerufen am 21. Februar 2019.
  3. Port Vell l Penthouse-Traum in erster Meereslinie. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Februar 2019).