hackeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hackeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hackle
hackele
du hackelst
er, sie, es hackelt
Präteritum ich hackelte
Konjunktiv II ich hackelte
Imperativ Singular hackel!
hackle!
Plural hackelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehackelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hackeln

Anmerkung zur Konjugation:

Die Verbform hackele wird bei Duden online „hackeln“ angegeben. Die Verbformen des Präteritums werden im Gespräch meist durch Formen des Perfekts ersetzt.

Worttrennung:

ha·ckeln, Präteritum: ha·ckel·te, Partizip II: ge·ha·ckelt

Aussprache:

IPA: [ˈhakl̩n]
Hörbeispiele:
Reime: -akl̩n

Bedeutungen:

[1] intransitiv, Österreich, umgangssprachlich: (schwere körperliche) Arbeit verrichten

Herkunft:

in der ursprünglichen Bedeutung „mit dem Beil hacken“, einer Ableitung zu Hacken[1]

Synonyme:

[1] arbeiten; Deutschland, salopp: malochen; Österreich, umgangssprachlich: ruacheln

Beispiele:

[1] „Und dann findet diesen Tiroler Ballon im Burgenland ein gebürtiger Gsiberger [= Vorarlberger], der in NÖ lebt und in Wien hackelt.“[2]

Wortbildungen:

Konversionen: Hackeln, hackelnd
Substantiv: Hackler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hackeln
[1] The Free Dictionary „hackeln
[1] Duden online „hackeln
[1] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks. Schulausgabe – 43. Auflage. ÖBV, Wien 2016, ISBN 978-3-209-08513-9 (Bearbeitung: Magdalena Eybl et al.; Red.: Christiane M. Pabst, Herbert Fussy, Ulrike Steiner)

Quellen:

  1. Duden online „hackeln
  2. Wolfgang Greber: Der Hochzeitsluftballon. In: DiePresse.com. 11. Juni 2018, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 19. Juni 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hakeln, häkeln