höhere Macht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

höhere Macht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ höhere Macht höhere Mächte
Genitiv höherer Macht höherer Mächte
Dativ höherer Macht höheren Mächten
Akkusativ höhere Macht höhere Mächte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die höhere Macht die höheren Mächte
Genitiv der höheren Macht der höheren Mächte
Dativ der höheren Macht den höheren Mächten
Akkusativ die höhere Macht die höheren Mächte
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine höhere Macht keine höheren Mächte
Genitiv einer höheren Macht keiner höheren Mächte
Dativ einer höheren Macht keinen höheren Mächten
Akkusativ eine höhere Macht keine höheren Mächte

Worttrennung:

hö·he·re Macht, Plural: hö·he·re Mäch·te

Aussprache:

IPA: [ˈhøːəʁə ˈmaxt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] abstrakte Bezeichnung für eine göttliche, der weltlichen Macht übergeordnete Gewalt

Synonyme:

[1] Gott, Gottheit

Gegenwörter:

[1] weltliche Macht

Beispiele:

[1] Die zwölf Franken vertrank Herr Dingle in Le Havre, und außerdem fuhr er statt nach Irland nach Djibouti. Kurz, die Messe wurde nicht gelesen, weshalb in den natürlichen Verlauf der Dinge keine höhere Macht eingriff. (Karel Capek, Der Krieg mit den Molchen, 1. Buch, 5. Kapitel)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „höhere Macht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhöhere Macht