gz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps chat.png Dieser Ausdruck wird vorwiegend im Internet verwendet und ist sprachwissenschaftlich nicht erfasst. In der gesprochenen Sprache findet „gz“ eher keine Verwendung, die Schreibweise ist nicht verbindlich und kann variieren.

gz (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:
IPA: [ɡeˈt͡sɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] geschrieben: Glückwunsch, Gratulation
[2] gesprochen, ironisch: Glückwunsch

Herkunft:
aus dem Englischen übernommen

Beispiele:
[1]
[2] Du hast es geschafft, deinen Haustürschlüssel zu verlieren, gz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Liste_von_Abkürzungen_(Netzjargon)#G

gz (Englisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:
[1] herzlichen Glückwunsch

Herkunft:
congratulations → congrats → grats → gratz → gz

Beispiele:
[1] A: I found some cash. B: gz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „GZ