guthaben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

guthaben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich habe gut
du hast gut
er, sie, es hat gut
Präteritum ich hatte gut
Konjunktiv II ich hätte gut
Imperativ Singular habe gut!
hab gut!
Plural habt gut!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gutgehabt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:guthaben

Worttrennung:

gut·ha·ben, Präteritum: hat·te gut, Partizip II: gut·ge·habt

Aussprache:

IPA: [ˈɡuːtˌhaːbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild guthaben (Info)

Bedeutungen:

[1] von einem Schuldner Geld oder eine Leistung (zurück-) fordern können

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adjektiv gut und dem Verb haben

Gegenwörter:

[1] schulden

Beispiele:

[1] Danke, dass du mir aus der Patsche geholfen hat. Du hast was gut bei mir.
[1] Ich glaube, ich habe bei dir noch 20 Euro gut.

Wortbildungen:

Konversionen: Guthaben, guthabend


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „guthaben
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „guthaben
[1] canoo.net „guthaben