gurten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gurten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gurte
du gurtest
er, sie, es gurtet
Präteritum ich gurtete
Konjunktiv II ich gurtete
Imperativ Singular gurt!
gurte!
Plural gurtet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gegurtet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gurten

Worttrennung:

gur·ten, Präteritum: gur·te·te, Partizip II: ge·gur·tet

Aussprache:

IPA: [ˈɡʊʁtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gurten (Info)
Reime: -ʊʁtn̩

Bedeutungen:

[1] mit Hilfe eines Gurtes, eines Riemens festmachen, befestigen, sichern

Herkunft:

vom Verb gürten über das Substantiv Gurt zum gurten

Sinnverwandte Wörter:

[1] anschnallen, festschnallen, schnallen

Gegenwörter:

[1] lösen

Unterbegriffe:

[1] angurten, aufgurten, nachgurten

Beispiele:

[1] Er gurtet sich den langen Säbel um die Hüften.
[1] Nicht alle Pferde mögen es, wenn man den Sattel gurten will, also den Gurt, der den Sattel hält, stramm anzieht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gurten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „gurten
[*] The Free Dictionary „gurten
[1] Duden online „gurten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gürteln, Jurten