grusza

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

grusza (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ grusza grusze
Genitiv gruszy grusz
Dativ gruszy gruszom
Akkusativ gruszę grusze
Instrumental gruszą gruszami
Lokativ gruszy gruszach
Vokativ gruszo grusze

Worttrennung:
gru·sza, Plural: gru·sze

Aussprache:
IPA: [ˈɡruʃa], Plural: [ˈɡruʃɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild grusza (Info)

Bedeutungen:
[1] Botanik: Birne, Birnbaum (Pyrus)

Herkunft:
etymologisch verwandt mit tschechisch hruška → cs, obersorbisch krušwa → hsb, niedersorbisch kruša → dsb und kšuša → dsb, russisch груша (grúša) → ru, ukrainisch груша (hrúša) → uk, slowenisch hruška → sl, serbokroatisch крушка (kruška→ sh und bulgarisch круша (kruša) → bg sowie ferner mit litauisch kriaušė → lt; aufgrund der Schwankung zwischen den Lauten g/h und k am Wortanfang handelt es sich wahrscheinlich um eine Entlehnung[1]

Synonyme:
[1] gruszka

Verkleinerungsformen:
[1] gruszka

Oberbegriffe:
[1] drzewo, roślina

Unterbegriffe:
[1] bera, bergamota (bergamotka), bonkreta, faworytka, jałowcówka, klapsa, ulęgałka

Beispiele:
[1] W sadzie mojego dziadka rosną grusze.
Im Obstgarten meines Großvaters wachsen Birnbäume.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] hodować, uprawiać grusze
[1] gruszka, sad

Wortbildungen:
gruszowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „grusza
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „grusza
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „grusza
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „grusza

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „груша
Ähnliche Wörter:
gruszka