großjährig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

großjährig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
großjährig
Alle weiteren Formen: Flexion:großjährig

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: grossjährig

Worttrennung:

groß·jäh·rig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsˌjɛːʁɪç], [ˈɡʁoːsˌjɛːʁɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild großjährig (Info), Lautsprecherbild großjährig (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltend: gesetzlich das Erwachsenenalter erreicht habend

Synonyme:

[1] volljährig

Beispiele:

[1] „Falls jedoch weder der Abgabenschuldner noch eine zu seiner Familie gehörige oder eine von ihm zur Obsorge bestellte erwachsene Person anwesend wäre, sind den vorerwähnten Vollstreckungshandlungen zwei vertrauenswürdige, großjährige Personen als Zeugen beizuziehen.“[1]

Wortbildungen:

Großjährigkeit
Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag »volljährig« unter der Bedeutung [1].
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „großjährig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „großjährig
[1] Duden online „großjährig

Quellen:

  1. Österreichische Abgabenexekutionsordnung, § 6. (1), abgerufen am 17. November 2017