große Rochade

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

große Rochade (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ große Rochade große Rochaden
Genitiv großer Rochade großer Rochaden
Dativ großer Rochade großen Rochaden
Akkusativ große Rochade große Rochaden
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die große Rochade die großen Rochaden
Genitiv der großen Rochade der großen Rochaden
Dativ der großen Rochade den großen Rochaden
Akkusativ die große Rochade die großen Rochaden
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine große Rochade keine großen Rochaden
Genitiv einer großen Rochade keiner großen Rochaden
Dativ einer großen Rochade keinen großen Rochaden
Akkusativ eine große Rochade keine großen Rochaden
[1] Ausführung der großen Rochade

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: grosse Rochade

Worttrennung:

gro·ße Ro·cha·de, Plural: gro·ße Ro·cha·den

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsə ʁɔˈxaːdə], [ˈɡʁoːsə ʁɔˈʃaːdə], Plural: [ˈɡʁoːsə ʁɔˈxaːdn̩], [ˈɡʁoːsə ʁɔˈʃaːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild große Rochade (Info), —, Plural: —, —

Bedeutungen:

[1] Schach: bezeichnet die Rochade am Damenflügel, der weiße König zieht von e1 nach c1 und der Turm von a1 nach d1 (schwarz: König von e8 nach c8 und Turm von a8 nach d8)

Abkürzungen:

[1] 0-0-0

Synonyme:

[1] lange Rochade

Gegenwörter:

[1] kurze Rochade, kleine Rochade

Oberbegriffe:

[1] Rochade, Schachzug, Schach

Beispiele:

[1] Bevor Weiß mit dem Bauernsturm am Königsflügel begann, brachte er noch seinen König mit der großen Rochade in Sicherheit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rochade