grindaboð

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

grindaboð (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ grindaboð grindaboðið grindaboð grindaboðini
Akkusativ grindaboð grindaboðið grindaboð grindaboðini
Dativ grindaboði/grindaboð grindaboðinum/grindaboðnum grindaboðum grindaboðunum
Genitiv grindaboðs grindaboðsins grindaboða grindaboðanna
[1] Grindaboð í Vági!

Worttrennung:
grinda·boð

Aussprache:
IPA: [ˈɡrɪndaboː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Meldung, dass eine Grindwalschule gesichtet wurde und diese gefangen werden kann

Herkunft:
Zusammensetzung aus grind → fo „Grindwalschule“ und boð → fo „Meldung, Botschaft“

Oberbegriffe:
[1] boð

Beispiele:
[1] Bátur, sum finnur grind og fylgir henni til grindaboð eru givin og til aðrir bátar koma til grindina, fær finningarfiskin.
Das Boot, welches die Grindwalschule findet und ihr folgt, bis Grindaboð gegeben wird und bis die anderen Boote zum Grind kommen, bekommt den „Finderfisch“. (aus dem färöischen Grindgesetz § 18)

Redewendungen:
[1] tað fór sum grindaboð um alt landið - „das ging wie Grindaboð ums ganze Land“ (das verbreitete sich rasend schnell im ganzen Land)
[1] hann leyp avstað sum við grindaboðum - „er lief davon wie beim Grindaboð“ (er lief sehr schnell davon)

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] rópa grindaboð - Grindalarm geben

Wortbildungen:
[1] grindaboðari

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jóhan Hendrik W. Poulsen, Marjun Simonsen, Jógvan í Lon Jacobsen, Anfinnur Johansen, Zakaris Svabo Hansen; Orðabókagrunnurin (Herausgeber): Føroysk-føroysk orðabók, letzte Aktualisierung: 26. Februar 2016 „grindaboð
[1] Annfinnur í Skála, Jonhard Mikkelsen; Sprotin (Herausgeber): Faroese-English dictionary: „grindaboð