gottlob

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gottlob (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:
gott·lob

Aussprache:
IPA: [ɡɔtˈloːp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gottlob (Info)
Reime: -oːp

Bedeutungen:
[1] zum Glück, Erleichterung zum Ausdruck bringend

Synonyme:
[1] erfreulicherweise, glücklicherweise, zum Glück

Beispiele:
[1] Ich habe es gottlob noch rechtzeitig zum Termin geschafft.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gottlob
[1] canoonet „gottlob
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongottlob
[1] The Free Dictionary „gottlob
[1] Duden online „gottlob