glaren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

glaren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich glare
du glarst
er, sie, es glart
Präteritum ich glarte
Konjunktiv II ich glarte
Imperativ Singular glare!
Plural glart!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geglart haben
Alle weiteren Formen: Flexion:glaren

Worttrennung:

gla·ren, Präteritum: glar·te, Partizip II: ge·glart

Aussprache:

IPA: [ˈɡlaːʀən]
Hörbeispiele:
Reime: -aːʀən

Bedeutungen:

[1] landschaftlich: glühen, glänzen, glimmen
[2] schweizerisch: gefrieren
[3] schweizerisch: starren, stieren

Beispiele:

[1] Unsere Fähre gleitet in den Morgen, ins glarende Weiß.
[2]
[3] Entsprechend missmutig und missgünstig glaren sie in die trübe Herbstlandschaft und reagieren mit verächtlichem Unbehagen auf Fröhlichkeitsausbrüche von Ausländern.[1]

Wortbildungen:

[1, 2] glarig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „glaren
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „glaren
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „glaren“.

Quellen: