gewissermaßen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gewissermaßen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: gewissermassen

Worttrennung:

ge·wis·ser·ma·ßen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɪsɐˌmaːsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gewissermaßen (Info)

Bedeutungen:

[1] in einem gewissen Sinn

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs gewiss mit dem Fugenelement -er und dem Suffix -maßen

Sinnverwandte Wörter:

[1] gleichsam, sozusagen, quasi

Beispiele:

[1] Ich bin gewissermaßen mit Öl an den Fingern aufgewachsen.[1]
[1] Die Preisgabe des Bankgeheimnisses ist für das Land ein schmerzhafter Prozess, nicht nur wegen seiner wirtschaftlichen Bedeutung, sondern auch weil es für viele Schweizer gewissermaßen zur nationalen Identität gehört.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gewissermaßen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgewissermaßen
[1] The Free Dictionary „gewissermaßen

Quellen:

  1. Wikinews-Artikel „Interview mit Motorsportfahrer Jörg Müller“.
  2. Mathieu von Rohr: Steinbrücks Wildwest-Rhetorik erzürnt die Schweizer. Indianer-Vergleich. In: Spiegel Online. 17. März 2009, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 18. Juni 2012).