gesucht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gesucht (Deutsch)[Bearbeiten]

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ge·sucht

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzuːχt]
Hörbeispiele: —
Reime: -uːχt

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Perfekt des Verbs suchen
gesucht ist eine flektierte Form von suchen.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:suchen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag suchen.


Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gesucht gesuchter am gesuchtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:gesucht

Worttrennung:

ge·sucht, Komparativ: ge·such·ter, Superlativ: am ge·such·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzuːχt], Komparativ: [ɡəˈzuːχtɐ], Superlativ: [ɡəˈzuːχtəstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -uːχt

Bedeutungen:

[1] abwertend: zwanghaft zustande gekommen, unnatürlich
[2] im Sinne von suchen: etwas, das gebraucht wird; etwas, das zu finden versucht wird

Sinnverwandte Wörter:

[1] geziert, gekünstelt
[2] gefragt

Beispiele:

[1] Dieses gesuchte Benehmen deines neuen Bekannten gefällt mir nicht, der führt bestimmt etwas im Schilde.
[2] Die bayerische Polizei hat ein mit europäischem Haftbefehl gesuchtes Mitglied der italienischen Mafia festgenommen.[1]
[2] Allseits ist bekannt, daß einige der besten und gesuchtesten Weine der Welt aus Kalifornien kommen.[2]

Redewendungen:

[2] gesucht und gefunden

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gesuchte Ausdrucksweise, Sprache, Redeweise
[2] von der Polizei gesucht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „gesucht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gesucht
[1, 2] canoo.net „gesucht
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongesucht

Quellen:

  1. n-tv.de: „Luxusleben in Villensiedlung“, von, 23. März 2006
  2. welt.de: „ Kraftvolles Granatrot aus dem Napa Valley“, von Dagmar Willich, 17. Dezember 2005

Ähnliche Wörter:

Gesicht, Gesuch