genugtun

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

genugtun (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich tue genug
du tust genug
er, sie, es tut genug
Präteritum ich tat genug
Konjunktiv II ich täte genug
Imperativ Singular tu genug!
tue genug!
Plural tut genug!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
genuggetan haben
Alle weiteren Formen: Flexion:genugtun

Worttrennung:

ge·nug·tun, Präteritum: tat ge·nug, Partizip II: ge·nug·ge·tan

Aussprache:

IPA: [ɡəˈnuːkˌtuːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltend: auf ein Bedürfnis, einen Wunsch eingehen und diesen befriedigen

Herkunft:

Kompositum aus dem Verb tun und dem Adverb genug

Sinnverwandte Wörter:

[1] befriedigen, entsprechen, erfüllen, genügen, nachkommen, stillen

Gegenwörter:

[1] beiseiteschieben, hintanstellen, vernachlässigen

Beispiele:

[1] „Genuggetan? Was meint Schiller? Er spricht von dem Schauspieler, der einer Elite gefallen, ihre Wünsche erfüllt, ihre Sehnsüchte befriedigt hat. Das ist klar und verständlich. Es bleibt nur die Frage: auf welche Weise genuggetan?“[1]
[1] „Wem gilt es genugzutun? Den Besten seiner Zeit, hieß es einmal, klassischerweise. Denn dann habe man gelebt für alle Zeiten. Heute antwortet man wohl: dem Volke.“[2]
[1] „Mir gebührt, zu bitten und zu warten auf dich und deine Gnade; dein aber ists, daß du mich erhörst, meinem Bitten antwortest und meiner Hoffnung genugtust.“[3]
[1] „Sybels besorgte Frage nach einem Lebenszweck im neuen Reiche war nicht grundlos gewesen: das Leben mußte nun sich selbst genugtun.“[4]
[1] „Denn so steht geschrieben im Brief an die Hebräer [9,26–28; 10,10.12–14], dass sich Christus einmal geopfert hat und dadurch für alle Sünden genuggetan hat.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Gelüsten/Überzeugungen, dem Gesetz genugtun, für etwas genungtun, sich nicht genugtun können

Wortbildungen:

Genugtuung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „genugtun
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „genugtun
[*] The Free Dictionary „genugtun
[1] Duden online „genugtun

Quellen: