geistern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

geistern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich geistere
du geisterst
er, sie, es geistert
Präteritum ich geisterte
Konjunktiv II ich geisterte
Imperativ Singular geister!
geistere!
Plural geistert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gegeistert haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:geistern

Worttrennung:

geis·tern, Präteritum: geis·ter·te, Partizip II: ge·geis·tert

Aussprache:

IPA: [ˈɡaɪ̯stɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild geistern (Info)
Reime: -aɪ̯stɐn

Bedeutungen:

[1] sich wie ein unwirkliches Wesen (Geist) bewegen, zum Beispiel mitten in der Nacht oder sehr leise
[2] oft über Ideen, Gedanken, Themen: auf eher unkonkrete Art vorhanden sein und verbreitet werden

Herkunft:

vom Substantiv Geist

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] spuken, umgehen
[1] erscheinen, herumirren, herumtreiben, irren, tapsen, schleichen, wandeln
[2] kursieren, rumoren, schwirren

Gegenwörter:

[1] stampfen
[2] propagieren, skandieren

Oberbegriffe:

[1] gehen

Unterbegriffe:

[1] begeistern, entgeistern, herumgeistern, umhergeistern

Beispiele:

[1] Ab zwölf Uhr geistern die Schemen der Verstorbenen durch den Tanzsaal im Schloss.
[1] Was geisterst du hier mitten in der Nacht durch die Küche?
[1] „Zwei Gestalten flüsterten und geisterten vor dem Haus. Waren es vielleicht Diebe?“[1]
[1] „Leuchtgarben geisterten weißrot und grün durch die ungeheuere dunkle Himmelsglocke. An der Küste blitzten Scheinwerfer auf.“[2]
[1] „Auch beim „Johanneslen", am Waldrand in Richtung Nikolsdorf, hat es seiner Meinung nach seit eh und je gegeistert, genau bei der großen Lärche, wo das Marterle angebracht war.“[3]
[1] „Die kommenden Einladungen sagte er ab. Geisterte im Schlafrock durch die Wohnung oder saß stumm an der Hausorgel.“[4]
[2] „Welche Antworten geistern durch die Gegend, welche Kritiken werden geäußert?“[5]
[2] Mir geistert immer wieder die gleiche Frage durch den Kopf: wieso?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] durch etwas geistern, durch die Gegend geistern
[2] durch den Kopf geistern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „geistern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „geistern
[1, 2] The Free Dictionary „geistern
[1, 2] Duden online „geistern

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: geiern, Geiseln, gestern, meistern