gefährden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gefährden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, regelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gefährde
du gefährdest
er, sie, es gefährdet
Präteritum ich gefährdete
Konjunktiv II ich gefährdete
Imperativ Singular gefährde!
Plural gefährdet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gefährdet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gefährden

Worttrennung:

ge·fähr·den, Präteritum: ge·fähr·de·te, Partizip II: ge·fähr·det

Aussprache:

IPA: [ˌɡəˈfɛːɐ̯dn̩], Präteritum: [ˌɡəˈfɛːɐ̯dətə], Partizip II: [ˌɡəˈfɛːɐ̯dət]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] transitiv: in Gefahr bringen

Herkunft:

spätmittelhochdeutsch gevērden; Verb zum Substantiv Gefahr[1]

Beispiele:

[1] Rauchen gefährdet die Gesundheit.

Wortbildungen:

Gefährder, Gefährdung, gefährdet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gefährden
[1] canoo.net „gefährden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongefährden
[1] The Free Dictionary „gefährden

Quellen:

  1. Duden online „gefährden