gaunern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gaunern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gaunere
du gaunerst
er, sie, es gaunert
Präteritum ich gaunerte
Konjunktiv II ich gaunerte
Imperativ Singular gauner!
gaunere!
Plural gaunert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gegaunert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gaunern

Worttrennung:
gau·nern, Präteritum: gau·ner·te, Partizip II: ge·gau·nert

Aussprache:
IPA: [ˈɡaʊ̯nɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] (geringe) Straftaten, Betrügereien und Eigentumsdelikte (Gaunereien) verüben

Herkunft:
Ableitung vom Substantiv Gauner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) be-[1]

Sinnverwandte Wörter:
[1] berauben, bestehlen, betrügen

Unterbegriffe:
[1] abgaunern, begaunern, durchgaunern, ergaunern

Beispiele:
[1] „Viele Kolchosvorsitzende seien korrupt gewesen. Um Baugelder zu unterschlagen, hätten sie mit den Fremden aus dem Süden gemeinsame Sache gemacht, mit denen es leichter gewesen sei zu gaunern als mit Einheimischen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gaunern
[*] canoonet „gaunern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „gaunern
[1] The Free Dictionary „gaunern
[1] Duden online „gaunern

Quellen: