gargantuesk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gargantuesk (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gargantuesk
Alle weiteren Formen: Flexion:gargantuesk

Worttrennung:

gar·gan·tu·esk, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡaʁɡantuˈɛsk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gargantuesk (Info)
Reime: -ɛsk

Bedeutungen:

[1] gehoben, häufig auf Speiseangebote bezogen: übergroß, riesig, grotesk groß

Herkunft:

[1] Ableitung zum Stamm des Namens Gargantua mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -esk; Gargantua ist ein gefräßiger Riese aus einer französischen Romanserie.[1][2]

Beispiele:

[1] „Die Preise sind kulant, die Portionen gargantuesk - da sollte auch die Dorfbevölkerung nicht lange auf sich warten lassen.“[3]
[1] „Gargantuesk kippen alle Personen Hochprozentiges in sich, spielen Flaschendrehen mit der Dive Bouteille und quarzen, als gäbe es keine Röntgenbilder.“[4]
[1] „Alan ist Mitte vierzig, ein Afroamerikaner, den man nur als gargantuesk beschreiben kann. Er ist nicht fettleibig, er ist einfach nur gewaltig.“[5]
[1] „Er kam an Trockendocks mit unfertigen Schiffsrümpfen vorbei, die aussahen wie der Brustkorb gargantuesker Tiere.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gargantua und Pantagruel

Quellen: