gå genom eld och vatten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gå genom eld och vatten (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

gå ge·nom eld och vat·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡoː ˈjeːnɔm ˈɛ̝ld ɔː ˈvatːən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] für jemanden durchs Feuer gehen[1]; wörtlich: „durch Feuer und Wasser gehen“

Herkunft:

Die Redewendung gå genom eld och vatten stammt von der Bibel ab. Bei Jesaja 43:2 steht: „Om du ock måste gå genom vatten, så är jag med dig, eller genom strömmar, så skola de icke fördränka dig; måste du än gå genom eld, så skall du ej bliva svedd, och lågorna skola ej förtära dig.“[2] - „Wenn du durchs Wasser schreitest, bin ich bei dir, wenn durch Ströme, dann reißen sie dich nicht fort. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst du nicht versengt, keine Flamme wird dich verbrennen.“[3] Eld och vatten ist eine heute nicht mehr übliche Zusammenfassung der, oder aller, Lebensgefahren, in die ein Mensch geraten kann.[4]

Beispiele:

[1] För en sann vän går man genom eld och vatten.
Für einen wahren Freund geht man durchs Feuer.
[1] Kärleken till sina barn gör en beredd att gå genom eld och vatten för dem.
Die Liebe zu seinen Kindern macht einen bereit, für sie durchs Feuer zugehen.

Übersetzungen[Bearbeiten]


Quellen:

  1. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 145
  2. Bibel, schwedisch
  3. Bibel: Jesaja Kapitel 43, Vers 2 in der Einheitsübersetzung
  4. Svenska Akademiens Ordbok „eld