frug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

frug (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

frug

Aussprache:

IPA: [fʁuːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild frug (Info)
Reime: -uːk

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs fragen
  • 3. Person Singular Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs fragen

Beispiele:

[1] „Dann frug ich die Leute, wie es an der anderen Stelle aussähe.“[1]
[1] „Wer ist dieses Mädchen, frug er sich, das so herrlich gleich einem rettenden Genius zwischen mich und die unbeugsame Wilde tritt, mir gleich einem versöhnenden Engel Trost und Hoffnung vorhält?“[2]
[1] „Goethe war viel zu klug, darauf hereinzufallen, aber unter anderen Dichtern in der Romantik und im restlichen Bildungsbürgerjahrhundert brachte es ›frug‹ als Pseudoarchaismus zu gewisser Beliebtheit.“[3]

Quellen:

  1. Alex Capus: Reisen im Licht der Sterne. Eine Vermutung. btb Verlag, München 2011, ISBN 978-3-442-74303-2, Seite 125. Originalausgabe 2005.
  2. Charles Sealsfield: Der Legitime und die Republikaner. Eine Geschichte aus dem letzten amerikanisch-englischen Kriege. Greifenverlag, Rudolstadt 1989, ISBN 3-7352-0163-6, Seite 99. Zuerst 1833; diese Ausgabe beruht auf der von 1847.
  3. Daniel Scholten: Denksport Deutsch. Wer hat bloß die Gabel zur Frau und den Löffel zum Mann gemacht?. dtv, München 2016, ISBN 978-3-423-26134-0, Seite 315.
frug ist eine flektierte Form von fragen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:fragen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fragen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.