frivolity

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

frivolity (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the frivolity

the frivolities

Worttrennung:

fri·vol·i·ty, Plural: fri·vol·i·ties

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] allgemein, abstrakt, kein Plural: Frivolität, Leichtfertigkeit, Leichtsinn, Leichtsinnigkeit, Oberflächlichkeit
[2] konkret, meist Plural: Banalitäten, Nichtigkeit

Herkunft:

über das französische frivolité → fr aus dem lateinischen Adjektiv frivolus → la (siehe frivolous → en).[1] Vergleiche Frivolität.

Beispiele:

[1] „Frivolity is inborn, conceit acquired by education.“[2]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Macmillan Dictionary: „frivolity“ (britisch), „frivolity“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „frivolity
[*] Merriam-Webster Online Thesaurus „frivolity
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „frivolity
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „frivolity
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „frivolity
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „frivolity

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „frivolity
  2. Marcus Tullius Cicero: Pro L. Valerio Flacco