frihet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

frihet (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) frihet friheten friheter friheterna
Genitiv frihets frihetens friheters friheternas

Worttrennung:
fri·het, Plural: fri·he·ter

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild frihet (Info)

Bedeutungen:
[1] Zustand ohne Zwang und Bindung; Freiheit
[2] Zustand, in dem Wahlmöglichkeiten vorhanden sind, in dem der Mensch ohne Angst vor Repressalien wählen darf; Freiheit
[3] in Zusammensetzungen: Zustand, in dem etwas, das näher beschrieben ist, nicht vorhanden ist; zum Beispiel wird bei der Portofreiheit kein Porto verlangt
[4] in Zusammensetzungen: Zustand, in dem etwas, das näher beschrieben ist, deutlich vorhanden ist; zum Beispiel wird bei der Gastfreiheit Aufnahme und Bewirtung geboten

Herkunft:
[1–3] vom Adjektiv fri → sv frei von etwas
[4] vom selben Adjektiv, aber mit der Bedeutung freigiebig[1]

Sinnverwandte Wörter:
[2] oberoende, självständighet

Gegenwörter:
[1] fångenskap
[2] förbjud, föreskrift, order

Unterbegriffe:
[2] etableringsfrihet, församlingsfrihet, mötesfrihet, opinionsfrihet, pressfrihet, religionsfrihet, rörelsefrihet, tankefrihet, tolkningsfrihet, trosfrihet, valfrihet, yttrandefrihet, åsiktsfrihet
[3] ansvarsfrihet, isfrihet, portofrihet, skattefrihet, skrupelfrihet, smärtfrihet, tjänstefrihet, tullfrihet, viseringsfrihet
[4] gästfrihet, kostfrihet

Beispiele:
[1] Journalisten säger hur skönt det känns att vara i friheten igen.
Der Journalist erzählt, wie schön es ist, wieder in Freiheit zu sein.
[2] Det innebär också friheten att välja sin religion.
Das beinhaltet auch die Freiheit, seine Religion zu wählen.
[3] Landet erbjuder skattefrihet för arvtagare.
Das Land bietet Steuerfreiheit für Erben.
[4] Familjen är kännd för sin gästfrihet.
Die Familie ist für ihre Gastfreunschaft bekannt.

Redewendungen:
ta sig friheten, ta sig friheter

Charakteristische Wortkombinationen:
[1, 2] frihet, jämlikhet och broderskap
[2] fri- och rättigheter

Wortbildungen:
frihetlig, frihetsberövande, frihetskamp, frihetsstraff

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „frihet
[1–4] Svenska Akademiens Ordbok „frihet
[2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (frihet), Seite 237
[1, 2] Lexin „frihet
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „frihet

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „frihet