fortgeschritten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fortgeschritten (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fortgeschritten fortgeschrittener am fortgeschrittensten
Alle weiteren Formen: Flexion:fortgeschritten

Worttrennung:

fort·ge·schrit·ten, Komparativ: fort·ge·schrit·te·ner, Superlativ: am fort·ge·schrit·tens·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁtɡəˌʃʀɪtn̩], Komparativ: [ˈfɔʁtɡəˌʃʀɪtənɐ], Superlativ: [ˈfɔʁtɡəˌʃʀɪtn̩stən]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] nicht mehr am Anfang stehend, sich in einem weiterentwickelten Stadium befindend

Herkunft:

Partizip II zu fortschreiten

Beispiele:

[1] „Vor neun Jahrzehnten erlitt das bevölkerungsreichste, technisch fortgeschrittenste und fleißigste Land Kontinentaleuropas einen furchtbaren Rückschlag.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fortgeschritten
[1] canoo.net „fortgeschritten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfortgeschritten
[1] The Free Dictionary „fortgeschritten
[1] Duden online „fortgeschritten
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „fortgeschritten

Quellen:

  1. Frederick Taylor: Inflation. Der Untergang des Geldes in der Weimarer Republik und die Geburt eines deutschen Traumas. 1. Auflage. Siedler Verlag, München 2013, ISBN 9783827500113, Seite 11

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

fort·ge·schrit·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁtɡəˌʃʀɪtn̩]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

fortgeschritten ist eine flektierte Form von fortschreiten.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:fortschreiten.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fortschreiten.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.