flensen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

flensen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich flense
du flenst
er, sie, es flenst
Präteritum ich flenste
Konjunktiv II ich flenste
Imperativ Singular flens!
flense!
Plural flenst!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geflenst haben
Alle weiteren Formen: Flexion:flensen

Worttrennung:

flen·sen, Präteritum: flens·te, Partizip II: ge·flenst

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Walfang, transitiv: die Speckschicht von einem erlegten Wal abtrennen

Herkunft:

Transitivum zu flinsen[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] zerhacken, zerteilen

Unterbegriffe:

[1] abflensen

Beispiele:

[1] „‚Flensen‘ bedeutet ausnehmen – im Monstermaßstab. Wo bei einem Fisch ein Schnitt genügt und die Organe auf den Tisch suppen, watet man beim Flensen metertief durch den Horror. Flensen ist das Zerlegen eines Wals.“ (2017)[2]
[1] „Die übrigen Offiziere waren der Speckschneider und sein Gehilfe, der Speckschneidersmaat, die Harpunierdienste taten und beim Flensen die schwierige Aufgabe hatten, den Fisch zu zerteilen, wie dies oben näher dargelegt ist.“ (2015)[3]
[1] „Flensen, auf Grönlandsfahrern; Schwedisch: Flensa: Dänisch: Flense; Holländisch: Vlensen; die vom Wallfisch abgeschnittenen Speckstücke mit einer Talje ins Schiff holen. Am Bord werden diese Stücke noch kleiner geschnitten, und dann in den Raum geschafft.“ (1850)[4]

Wortbildungen:

Flensburg, Flenser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „flensen“.
[1] Duden, Übersetzung flense - flensen

Quellen:

  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „flensen“.
  2. Land ohne Eigenschaften: Eine Reise durch Dunkeldeutschland, Kristjan Knall. Abgerufen am 15. Mai 2017.
  3. Die deutsche Grönlandfahrt, Ludwig Brinner. Abgerufen am 15. Mai 2017.
  4. Allgemeines nautisches Wörterbuch: mit Sacherklärungen; Deutsch; Englisch, Eduard Bobrik. Abgerufen am 15. Mai 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: flennen, flenzen