fleischen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fleischen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich
du
er, sie, es fleischt
Präteritum er, sie, es fleischte
Konjunktiv II er, sie, es fleischte
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gefleischt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:fleischen

Worttrennung:

flei·schen, Präteritum: fleisch·te, Partizip II: ge·fleischt

Aussprache:

IPA: [ˈflaɪ̯ʃn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fleischen (Info)
Reime: -aɪ̯ʃn̩

Bedeutungen:

[1] bei/nach einem Angriff zu einer Wunde im Körper (Fleischwunde) führen

Herkunft:

vom Substantiv Fleisch

Sinnverwandte Wörter:

[1] verwunden

Unterbegriffe:

[1] ausfleischen, einfleischen, entfleischen, zerfleischen

Beispiele:

[1] Er hieb mich mit dem Schwerte, so dass es ein wenig gefleischt hat.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fleischen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „fleischen
[1] Duden online „fleischen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „fleischen
[1] Goethe-Wörterbuch „fleischen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: feilschen, schilfene, schleifen, Schleifen, schliefen, Schliefen