fixe Idee

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fixe Idee (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

fi·xe Idee

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unrealistische Meinung oder Vorstellung, auf die jemand fixiert ist

Herkunft:

um das Jahr 1800 von lateinisch idea fixa[1]

Synonyme:

[1] Idée fixe, Wahnidee, Wahnvorstellung, Zwangsvorstellung

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „fixe Idee
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „fixe Idee“ (Wörterbuchnetz), „fixe Idee“ (Zeno.org)
[1] Duden online „Idee
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „fix: fixe Idee“, Seite 227.

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fix