fissil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fissil (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fissil
Alle weiteren Formen: Flexion:fissil

Worttrennung:

fis·sil, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fɪˈsiːl]
Hörbeispiele:
Reime: -iːl

Bedeutungen:

[1] fachsprachlich: spaltbar

Herkunft:

von gleichbedeutend lateinisch fissilis → la entlehnt, das vom Verb findere → laspalten“ stammt[1]

Beispiele:

[1] „Bei grösserem Glimmerreichthum sind die Gesteine in hohem Grade fissil und haben einen phyllitischen Habitus.“ (1883)[2]
[1] „Spaltbare Nuklide wie U233, U235 und Pu239 nennt man ‚fissil‘.[3]

Wortbildungen:

Fissilität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fissil
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „fissil
[1] Duden online „fissil

Quellen:



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

facil