fil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fil (Aserbaidschanisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ fil fillər

Genitiv filin fillərin

Dativ filə fillərə

Akkusativ fili filləri

Lokativ fildə fillərdə

Ablativ fildən fillərdən

Worttrennung:

fil

In arabischer Schrift:

فیل

In kyrillischer Schrift:

фил

Aussprache:

IPA: [fiɫ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mächtiges Säugetier mit Rüssel und Stoßzähnen; Elefant
[2] Schachfigur, die man nur diagonal bewegen darf; Läufer

Herkunft:

von arabisch فِيل (fīl) → ar entlehnt

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] fil balası — Elefantenjunges, fil xəstəliyi — Elephantiasis

Wortbildungen:

[1] filban, filbədən

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „fil
[2] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „fil (şahmat)
[1, 2] azerdict: „fil
[1, 2] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 219/220.

fil (Maltesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:

fil, Plural: fi·li

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] feiner Riss in einem festen Material: Sprung
[2] längerer Riss in einem festen Material: Spalte
[3] schmale, längliche (rissförmige) Öffnung, die einen Zwischenraum bildet: Spalt, Ritze

Synonyme:

[1–3] xaqq

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (xaqq)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Sprung (Riss)«, Seite 738.
[2, 3] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (xaqq)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwörter »Spalt« und »Spalte (Ritze)«, Seite 733.
[3] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (xaqq)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Ritze«, Seite 697.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:

fil, Plural: fi·li

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] leitender, grundlegender Gesichtspunkt, bestimmender Grundsatz: roter Faden

Oberbegriffe:

[1] tema

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] reġa’ qabad il-fil

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (tema)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Faden, roter Faden«, Seite 546.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:

fil, Plural: fi·li

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schnurförmig ausgezogenes, dünnes biegsames Metallstück mit in der Regel rundem Profil: Draht
[1] Energie transportierendes, besonders Elektrizität leitendes Material (zumeist in Form eines Drahtes oder Kabels) zur Strom- und Telekommunikationsversorgung: Draht, Kabel, Leitung

Synonyme:

[1, 2] kejbil, wajer
[2] lid, mejn

Sinnverwandte Wörter:

[1] filliera

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (filliera)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Draht«, Seite 512.
[2] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (elettr.)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Kabel«, Seite 613.
[2] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »fil (elettr.)«, Seite 88 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Leitung (elektr.)«, Seite 642.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:

fil

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] großes an Land lebendes Säugetier, mithin ein grauer oder bräunlicher Dickhäuter mit auffällig großen Stoßzähnen und Ohren aus der Familie der Rüsseltiere: Elefant (Elephantidae)

Synonyme:

[1] iljunfant, ljunfant

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Vincenzo Busuttil: Diziunariu mill Malti ghall Inglis giabra ta dwar 30,000 chelma mfissrin mill malti ghall inglis bil fraseologia. N. C. Cortis & Sons, Malta 1900 (Internet Archive), Stichwort »FIL«, Seite 61.

fil (Türkisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ fil filler
Akkusativ fili filleri
Dativ file fillere
Lokativ filde fillerde
Ablativ filden fillerden
Genitiv filin fillerin
Alle weiteren Formen: Flexion:fil

Worttrennung:

fil, Plural: filler

Aussprache:

IPA: [fiɫ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Elefant
[2] Schach: Läufer

Herkunft:

Von gleichbedeutend arabisch فيل (fil).[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] dict.cc Türkisch-Deutsch, Stichwort: „fil
[1, 2] PONS Türkisch-Deutsch, Stichwort: „fil
[1, 2] Langenscheidt Türkisch-Deutsch, Stichwort: „fil

fil (Volapük)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ fil fils

Genitiv fila filas

Dativ file files

Akkusativ fili filis

Vokativ o fil o fils

Worttrennung:

fil, Plural: fils

Aussprache:

IPA: [fil]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Feuer

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Charles E. Sprague: The International Language Hand-Book of Volapük. The Office Company/Trübner & Co./S. R. Winchell & Co., New York/London/Chicago 1888, Seite 87 (URL: PDF 488 KB).