fenneh

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fenneh (Jamaika-Kreolisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
In allen Zeitformen ungebeugt mi, yuh, im, ar, it
wi, unnu, dem
fenneh

Alternative Schreibweisen:

fennay, fennea, fene[1]

Worttrennung:

fe·nneh

Aussprache:

IPA: [ˌfɛˈnɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] krank werden; sich schwach fühlen; in Bedrängnis sein; Schmerzen haben

Beispiele:

[1] „fene […] To feel direct physical illness and show its effects: to vomit, to faint. […]“[2]
Körperlich krank sein und die Auswirkungen dessen zeigen: sich übergeben, ohnmächtig werden. […].
[1] „Im a go fenneh far im faas wid the baas dawta. […]“[3]
Er wird eine Menge Ärger bekommen, weil er in einer romantischen Beziehung mit der Tochter des Chefs steht. […].
[1] „If ah lick yuh teday yuh fenneh, bwoy! […]“[4]
Wenn ich dich schlage, wirst du große Schmerzen haben, Junge. […].
[1] „I'm going to make them fenneh in here tonight at di nine night. […]“[5]
Ich werde ihnen bei der Totenwache heute Abend eine Menge Ärger bereiten. […].
[1] „Ah tell you, if fe me pickney evah try anything like dis, Ah beat him till him fenneh. […]“[6]
Ich sage dir: Wenn mein Kind jemals so etwas versuchen würde, würde ich es schlagen, bis es krank wird. […].

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. Frederic G. Cassidy, ‎Robert Brock Le Page: Dictionary of Jamaican English. 2002, ISBN 976-640-127-6, Seite 175
  2. Frederic G. Cassidy, ‎Robert Brock Le Page: Dictionary of Jamaican English. 2002, ISBN 976-640-127-6, Seite 175
  3. Joan Williams: Talk Jamaican: Chat lakka wi. 2017, ISBN 9781537041391, Seite 34
  4. Valerie Bloom: Touch Mi, Tell Mi. 1983, ISBN 9780904521276, Seite 38
  5. Aston Cooke: Country Duppy & Jonkanoo Jamboree. 2014, ISBN 978-1-4969-4842-7, Seite 40
  6. Michael Thelwell: The Harder They Come: A Novel. 1988, ISBN 0-8021-3138-7, Seite 18