felicitas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fēlīcitas (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ fēlīcitas fēlīcitatēs
Genitiv fēlīcitatis fēlīcitatum
Dativ fēlīcitatī fēlīcitatibus
Akkusativ fēlīcitatem fēlīcitatēs
Vokativ fēlīcitas fēlīcitatēs
Ablativ fēlīcitate fēlīcitatibus

Worttrennung:

fe·li·ci·tas, Genitiv: fe·li·ci·ta·tis

Aussprache:

IPA: klassisch: [feːˈliː.ki.taːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ursprünglich: die Fruchtbarkeit
[2] übertragen: das Glück, die Glückseligkeit, der Zustand des Glückes
[3] übertragen: das Gelingen, der Erfolg

Herkunft:

zu dem Adjektiv felix → la („fruchtbar, glücklich“) mit dem Suffix -itas

Beispiele:

[1]

Entlehnungen:

deutsch: Felicitas, Felizitas (Vorname)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Felicitas
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „felicitas“ (Zeno.org)


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

Felicitas, Felizitas