fehlbesetzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fehlbesetzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich besetze fehl
du besetzt fehl
er, sie, es besetzt fehl
Präteritum ich besetzte fehl
Konjunktiv II ich besetzte fehl
Imperativ Singular besetz fehl!
besetze fehl!
Plural besetzt fehl!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
fehlbesetzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:fehlbesetzen

Anmerkung:

Man kann das Verb auch laut Duden in einzelnen Fällen als untrennbares Verb verwenden. 'Du besetzt fehl' ist eine genauso zulässige Form wie 'du fehlbesetzt'. [1] Meist wird das Verb als Infinitiv oder Partizip Perfekt verwendet.

Worttrennung:

fehl·be·set·zen, Präteritum: be·setz·te fehl, Partizip II: fehl·be·setzt

Aussprache:

IPA: [ˈfeːlbəˌzɛt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fehlbesetzen (Info)

Bedeutungen:

[1] eine dafür ungeeignete Person mit einer Position/Rolle, einem Amt betrauen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb besetzen mit dem Derivatem fehl-

Sinnverwandte Wörter:

[1] danebengreifen, fehlen

Beispiele:

[1] Den Hamlet haben sie mal wieder fehlbesetzt, der Typ ist doch viel zu alt.
[1] Es hat weitreichende Konsequenzen, die Funktion des Entwicklungsvorstands fehlzubesetzen. Nicht zuletzt kann das sehr, sehr teuer werden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Rolle fehlbesetzen

Wortbildungen:

fehlbesetzt, Fehlbesetzung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fehlbesetzen
[*] The Free Dictionary „fehlbesetzen
[1] Duden online „fehlbesetzen

Quellen:

  1. Duden online „fehlbesetzen