falla platt till marken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

falla platt till marken (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
fal·la platt till mar·ken

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] ein Ausdruck für Misserfolg[1]; keinen Anklang finden, nicht wirken, besonders auch beim Theater: durchfallen[2]; misslingen; wörtlich: „platt zu Boden fallen“

Sinnverwandte Wörter:
[1] falla på hälleberget, gå i kvav, gå på tok, gå åt skogen, gå åt pipan, gå åt fanders, gå åt helvete, gå i stöpet

Gegenwörter:
[1] falla i god jord, gå hem hos någon

Beispiele:
[1] Förslaget föll platt till marken.[1]
Der Vorschlag fiel durch.
[1] Hennes försök att vara rolig faller platt till marken.
Ihr Versuch, witzig zu sein, misslingt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „mark“, Seite 686
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 161