fajn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fajn (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adjektiv, indeklinabel[Bearbeiten]

Worttrennung:

fajn

Aussprache:

IPA: [fajn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fajn (Info)

Bedeutungen:

[1] eine sehr hohe Wertschätzung habend

Synonyme:

[1] fajnový, prima

Beispiele:

[1] To je fajn člověk.
Das ist ein feiner Mensch.
[1] To byl opravdu fajn.
Das war wirklich prima.
[1] Jasně, to by bylo fajn.
Klar, das wäre toll.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „fajn
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „fajn
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „fajn
[1] seznam - slovník: „fajn
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfajn

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

fajn, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fajn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fajn (Info)

Bedeutungen:

[1] in einer Bewertung weit oben

Beispiele:

[1] Máme se dneska fajn.
Es geht uns heute prima.
[1] Měli jsme se fajn.
Wir hatten eine gute Zeit.
[1] Mějte se fajn!
Lassen Sie es sich gut gehen!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „fajn
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „fajn
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „fajn
[1] seznam - slovník: „fajn

Partikel[Bearbeiten]

Worttrennung:

fajn

Aussprache:

IPA: [ˈfajn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fajn (Info)

Bedeutungen:

[1] emotional zustimmende Antwort

Synonyme:

prima

Beispiele:

[1] Fajn!
Prima!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] seznam - slovník: „fajn