føroyingur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

føroyingur (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ føroyingur føroyingurin føroyingar føroyingarnir
Akkusativ føroying føroyingin føroyingar føroyingarnar
Dativ føroyingi føroyinginum føroyingum føroyingunum
Genitiv føroyings føroyingsins føroyinga føroyinganna
[1] Føroyingar

Worttrennung:

før·oy·ing·ur, Pl. før·oy·ing·ar

Aussprache:

IPA: [ˈføːɹɪŋɡʊɹ], Pl. [ˈføːɹɪŋɡaɹ]
Hörbeispiele: —,

Bedeutungen:

[1] Person, die auf den Färöern wohnt/dort geboren wurde (Färinger, Färingerin)

Herkunft:

Herkunftsbezeichnung zu Føroyar „Färöer“, von altnordisch færeyingr „Färinger“ zu Færeyar „Färöer“. Im Altnordischen nannte man die Färinger auch Skeggjar „Bärtige“, vgl. skeggi, oyggjarskeggi. [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Ert tú føroyingur?
Bist du Färinger?
[1] Ja, eg eri føroyingur.
Ja, ich bin Färinger.
[1] Hon er føroyingur.
Sie ist Färingerin.
[1] Hann er føroyingur.
Er ist Färinger.
[1] Eg havi hoyrt, at allir føroyingar hava írskt blóð, … tit eru øll írar, nei, kanska eru vit allir føroyingar.
Ich habe gehört, dass alle Färinger irisches Blut haben, … ihr seid alle Iren, nein, vielleicht sind wir alle Färinger. (Brian McFadden)
[1] Hjálmar mintist sera væl nógvar av hinum “gomlu” føroyingunum.
Hjálmar erinnert sich sehr gut an viele von den „alten“ Färingern.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] føroyingurin ella ein stórur partur av honum … - alle Färinger oder ein großer Teil von ihnen …

Wortbildungen:

Føroyingafelag, Føroyingasøga

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Føroysk orðabók: „føroyingur
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 244.