förkläde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

förkläde (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) förkläde förklädet förkläden förklädena
Genitiv förklädes förklädets förklädens förklädenas

Worttrennung:

för·klä·de , Plural: för·klä·den

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Kleidungsstück, welches man über der restlichen Kleidung trägt, um diese vor Schmutz zu schützen
[2] historisch meist ältere Person, die beim ersten Treffen einer jungen Dame mit einem jungen Mann als Begleitung mitgeht, um das Treffen gesellschaftlich akzeptabel zu machen.

Beispiele:

[1] Flickan ryckte farmor i förklädet.
Das Mädchen zupfte Großmutter an der Schürze.
[2]Hennes faster följde med som förkläde.
Ihre Tante ging als Anstandsdame mit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (förkläde), Seite 260
[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „förkläde
[1, 2] Lexin „förkläde
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „förkläde