få sitta emellan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

få sitta emellan (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

få sit·ta emel·lan

Aussprache:

IPA: [ˈfoː `sɪtːa e̞`mɛ̝lːan]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ungerechterweise davon betroffen sein, wenn andere sich streiten[1]; der oder die Leidtragende sein[2]; wörtlich: „dazwischen sitzen dürfen“

Beispiele:

[1] Vi lever i ett konsumsamhälle, där de gamla och sjuka får sitta emellan.
Wir leben in einer Konsumgesellschaft, in der die Alten und Kranken die Leidtragenden sind.
[1] Familjen har fått sitta emellan en del genom åren.
Die Familie hat im Laufe der Jahre zu einem gewissen Teil zurückstecken müssen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "emellan", Seite 237
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "emellan", Seite 110