exerzieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

exerzieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich exerziere
du exerzierst
er, sie, es exerziert
Präteritum ich exerzierte
Konjunktiv II ich exerzierte
Imperativ Singular exerziere!
exerzier!
Plural exerziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
exerziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:exerzieren

Worttrennung:

ex·er·zie·ren, Präteritum: ex·er·zier·te, Partizip II: ex·er·ziert,

Aussprache:

IPA: [ˌɛksɛʁˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Militär: militärische Übungen durchführen
[2] etwas mehrfach üben

Herkunft:

von lateinisch exercere → laüben“ entlehnt; das Wort ist seit dem 16. Jahrhundert im Deutschen belegt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[2] ausüben

Unterbegriffe:

[2] durchexerzieren

Beispiele:

[1] Auf dem Kasernenhof wird eifrig exerziert.
[2] „Sie bekommen die erweiterten Fähigkeiten vermittelt, vor der Auswahl geeigneter technischer Lösungen kreative, zeichnerische und entwurfspraktische Aufgaben in den Projektmodulen zu exerzieren – vor dem Hintergrund der gestellten Aufgabe: Tragen, Aussteifen, Dämmen, Belichten, Belüften etc.“[2]

Wortbildungen:

Exerzierplatz, Exerzierreglement, strafexerzieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „exerzieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „exerzieren
[1] canoonet „exerzieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalexerzieren

Quellen:

  1. Duden. Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/ Leipzig/ Wien/ Zürich 2001. ISBN 3-411-04073-4
  2. http://www.uni-weimar.de/archineering/archineering.html

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: existieren, exorzieren