euro

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

euro (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

  Singular

Plural
Unbestimmt en euro

euro
euroer

Bestimmt euroen

euroene
euroerne

Worttrennung:

eu·ro, Plural 1: eu·ro, Plural 2: eu·ro·er

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Euro

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „euro
[1] Den Danske Ordbog: „euro
[1] PONS Dänisch-Deutsch, Stichwort: „euro

euro (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’euro

les euros

Worttrennung:

euro, Plural: euros

Aussprache:

IPA: [øʁo], Plural: [øʁo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild euro (Info) Lautsprecherbild euro (pariserisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild euros (pariserisch) (Info)
Reime: -o

Bedeutungen:

[1] Finanzen: Euro

Symbole:

[1]

Herkunft:

seit 1995 bezeugte Ableitung zu dem Stamm des Toponyms Europe → fr[1]

Oberbegriffe:

[1] monnaie

Beispiele:

[1] Ce livre coûte vingt euros.
Dieses Buch kostet zwanzig Euro.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] payer en euros

Wortbildungen:

[1] euro-obligation, kiloeuro, zone euro

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „euro
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „euro
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „euro
[1] Larousse: Dictionnaires Françaiseuro
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 957.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 394.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 957.

euro (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale:

wird dekliniert, also bei mehreren Euro in den Plural gesetzt. Nicht als Eigenname aufgefasst wie zum Beispiel Europa, daher klein geschrieben. Wird mitunter großgeschrieben[1][2]

Worttrennung:

eu·ro, Plural: eu·ri

Bedeutungen:

[1] Währung: (der) Euro, Währungseinheit

Oberbegriffe:

[1] etalono ‚Währung‘, pekunial unajo ‚Währungseinheit‘

Gegenwörter:

[1] dollar, franko, mark

Beispiele:

[1] „La No-kampanio kontre l'euro cesos, pos la decido da Gordon Brown exkluzar fresh evaluo pri la kin ekonomiala adhero-probi.“[3]
Die Nein-Kampagne gegen den Euro wird nachlassen, nach der Entscheidung von Gordon Brown, eine erneute Überprüfung der fünf ökonomischen Zugangs-Tests auszuschließen.
[1] „La preco dil abono esas po dek euri yarale.“[4]
Der Preis des Abonnements beträgt (wörtlich: ist für/zu) zehn Euro jährlich.
[1] „La libreto, 18 pagini, ilustrita, es komprebla de Librerio Tia Libro kontre 3 euri (inkluzante afrankuro).“[5]
Das Büchlein, 18 Seiten, illustriert, ist zu erwerben von der Buchhandlung "Dein Buch" gegen 53 Euro (eingeschlossen Frankierung)
[1] „En 1 di januaro 2002 en l'Europana Uniono on komencis uzar komuna pekunio, l’ euro“ […].[6]
Am 1 des Januars 2002 beschloss man in der Europäischen Union, eine gemeinsame Währung (wörtlich: gemeinsames Geld) zu benutzen, den Euro […].

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Gonçalo Neves: SUPLEMENTA IDO-LEXIKO. August 2008, Seite 53, abgerufen am 25. November 2015 (pdf, Ido, die nicht offiziell bestätigten Wörter sind mit * gekennzeichnet.). „*eur/o“

Quellen:

  1. Ido-Wikipedia-Artikel „Euro
  2. Jean Martignon (Autor eines Teilbeitrages): No al Euro!. In: The Euro-sceptic Web Ring. Martin Lavallée, abgerufen am 25. November 2015 (Ido).
  3. Britana No-Kampanio pri euro cesas. In: Europa. Europana Vivo, Socio, e Culturo per Ido, Europana Linguo. 24. März 2004, abgerufen am 25. November 2015 (Ido).
  4. Jean Martignon: Vorto Dal Redaktero. In: Kuriera internaciona, Nummer 2, 2003. August - Dezember 2003, Seite 2, abgerufen am 25. November 2015 (pdf, Ido).
  5. Deutsche Ido-Gesellschaft / Bericht über die internationale Ido-Konferenz in der Zeit vom 25. bis zum 28. August 2006 in Berlin. Deutsche Ido-Gesellschaft, 6. September 2009, 09:05 Uhr, abgerufen am 25. November 2015 (Ido).
  6. Ido-Wikipedia-Artikel „Europana Uniono“ (Stabilversion)

euro (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’euro

gli euro

Worttrennung:

eu·ro, Plural: eu·ro

Aussprache:

IPA: [ˈɔɪro]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Währung: der Euro

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „euro
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „euro
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „euro

euro (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’euro

els euros

Worttrennung:

eu·ro

Aussprache:

IPA: östlich: [ˈɛwɾu], westlich: [ˈewɾo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Währung: der Euro

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „euro
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „euro

euro (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

o euro

os euros

Worttrennung:

eu·ro, Plural: eu·ros

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Euro

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „euro
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „euro
[1] dict.cc Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „euro
[1] LEO Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „euro



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

eure