etwas im Keim ersticken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

etwas im Keim ersticken (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

et·was im Keim er·sti·cken

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild im Keim ersticken (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas schon im Entstehen vernichten beziehungsweise verhindern

Beispiele:

[1] Die Revolution wurde schon im Keim erstickt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Keim
[1] Redensarten-Index „etwas im Keim ersticken