errare humanum est

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

errare humanum est (Latein)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] Irren ist menschlich!

Herkunft:

Errare humanum est ist eine lateinische Redewendung, die in dieser Form jedoch nicht vollständig wiedergegeben ist. Vollständig lautet der Ausspruch wie folgt: „Errare (Errasse) humanum est, sed in errare (errore) perseverare diabolicum.“ (Hieronymus; Seneca, Epistulae morales VI,57,12; Cicero, Orationes Philippicae 12,2), was wie folgt übersetzt wird: "Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch."[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen: