erkennbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

erkennbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
erkennbar erkennbarer am erkennbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:erkennbar

Worttrennung:

er·kenn·bar, Komparativ: er·kenn·ba·rer, Superlativ: am er·kenn·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈkɛnbaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erkennbar (Info)
Reime: -ɛnbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] so deutlich, dass man weiß, was man vor seinen Augen hat

Herkunft:

Ableitung vom Stamm von erkennen mit dem Ableitungsmorphem -bar

Synonyme:

[1] sichtbar

Gegenwörter:

[1] unerkennbar

Unterbegriffe:

[1] wiedererkennbar

Beispiele:

[1] „Der Noniusgrenzwinkel ist der kleinste Sehwinkel, unter dem eine gegenseitige Versetzung von Objekten in einer frontoparallelen Ebene erkennbar wird.“[1]
[1] „Wer mit Sprache umzugehen versteht, bei Mathematik und Physik aber eher kein Talent hat, tut gut daran, den erkennbaren Intelligenz-Schwerpunkt mit seinen Interessen zusammenzubringen.“[2]

Wortbildungen:

Erkennbarkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „erkennbar“.
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erkennbar
[*] canoo.net „erkennbar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerkennbar
[1] The Free Dictionary „erkennbar
[1] Duden online „erkennbar
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „erkennbar“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „erkennbar
[1] Goethe-Wörterbuch „erkennbar

Quellen:

  1. Lexikon der Optik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Noniussehschärfe
  2. wissen.de – Artikel „Der Nutzen von IQ-Tests in der Wissenschaft