erdgeschichtlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erdgeschichtlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
erdgeschichtlich
Alle weiteren Formen: Flexion:erdgeschichtlich

Worttrennung:

erd·ge·schicht·lich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tɡəˌʃɪçtlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erdgeschichtlich (Info)

Bedeutungen:

[1] die Erdgeschichte betreffend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Stamm des Substantivs Erdgeschichte mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich

Oberbegriffe:

[1] geschichtlich

Beispiele:

[1] „Das Meer liegt über einem komplexen plattentektonischen System und ist erdgeschichtlich jung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erdgeschichtlich
[*] canoonet „erdgeschichtlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalerdgeschichtlich
[1] Duden online „erdgeschichtlich

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Tyrrhenisches Meer