eques

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

eques (Latein)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Silbentrennung, Beispiele

Substantiv, c[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ eques equitēs
Genitiv equitis equitum
Dativ equitī equitibus
Akkusativ equitem equitēs
Vokativ eques equitēs
Ablativ equite equitibus

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] einzeln und kollektiv: Reiter
[2] einzeln und kollektiv: Ritter
[3] mittellateinisch, im Schach: der Springer (Spielfigur)

Herkunft:

abgeleitet von dem Substantiv equus → la „Pferd“[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

equitare

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Lateinischer Wikipedia-Artikel „eques
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „eques“ (Zeno.org)
[1–3] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „eques

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „eques“ (Zeno.org)