eper

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

eper (Ungarisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ az eper az eprek
Akkusativ az epret az epreket
Dativ az epernek az epreknek
Inessiv az eperben az eprekben
Alle weiteren Formen: Flexion:eper

Worttrennung:

e·per Plural: ep·rek

Aussprache:

IPA: [ˈɛpɛr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (die) Erdbeere f

Herkunft:

[1] Zu *eperyə (-y- fortgesetzt in mundartlichem epërj), zuvor *eperɣə, zu urugrisch *äppärĕ-kə, zu mit doppeltem Denominativsuffix gebildet urfinnougrisch *äppȣ̈rȣ̈-kȣ̈.[1]

Gegenwörter:

[1] (siehe Unterbegriffe bei gyümölcs)

Oberbegriffe:

[1] élelmiszer, étel, konyha, kultúra
[1] élőlény, művelés, növény

Beispiele:

[1] Finom az érett eper.
Die reife Erdbeere ist lecker.

Charakteristische Wortkombinationen:

eper érett, éretlen, lekvár, szedés

Wortbildungen:

eperfa, eperfagylalt, eperszedés

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Ungarisches Wörterbuch: „sztaki szótár“eper

Quellen:

  1. András Róna-Tas / Árpád Berta: West Old Turkic: Turkic Loanwords in Hungarian. Part 2: L-Z, Conclusions, Apparatus. Harrassowitz, Wiesbaden 2011. S. 1274.