entzücken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entzücken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich entzücke
du entzückst
er, sie, es entzückt
Präteritum ich entzückte
Konjunktiv II ich entzückte
Imperativ Singular entzück!
entzücke!
Plural entzückt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entzückt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:entzücken

Worttrennung:

ent·zü·cken, Präteritum: ent·zück·te, Partizip II: ent·zückt

Aussprache:

IPA: [ɛntˈt͡sʏkn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ʏkn̩

Bedeutungen:

[1] Freude und Begeisterung auslösen

Herkunft:

Ableitung vom Verb zücken mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ent-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] amüsieren, begeistern, berauschen, bezaubern, erfreuen, ergötzen, gefallen, mit Lust erfüllen

Gegenwörter:

[1] abschrecken

Oberbegriffe:

[1] erfreuen

Beispiele:

[1] Sie entzückte ihre Tante mit einem neuen Foto vom Neugeborenen.
[1] „Ihn hat nicht die Künstlerschule oder die kunsthistorische Einordnung interessiert, sondern es war der Motivschatz, der Reichtum der Phantasie, die großartigen technischen Fertigkeiten der japanischen Kunsthandwerker, die ihn entzückten.[2]

Wortbildungen:

Entzückung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entzücken
[1] canoonet „entzücken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „entzücken
[1] The Free Dictionary „entzücken
[1] Duden online „entzücken

Quellen: