entnerven

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entnerven (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich entnerve
du entnervst
er, sie, es entnervt
Präteritum ich entnervte
Konjunktiv II ich entnervte
Imperativ Singular entnerv!
entnerve!
Plural entnervt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entnervt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:entnerven

Anmerkung:

Sehr häufig als Partizip verwendet.

Worttrennung:

ent·ner·ven, Präteritum: ent·nerv·te, Partizip II: ent·nervt

Aussprache:

IPA: [ɛntˈnɛʁfn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʁfn̩

Bedeutungen:

[1] über einen gewissen Zeitraum hinweg belasten (auf die Nerven fallen), bis der Betroffene keine Energie mehr hat

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb nerven mit dem Derivatem ent-

Sinnverwandte Wörter:

[1] demoralisieren, den letzten Nerv rauben, enervieren, fertigmachen, kleinkriegen

Beispiele:

[1] Wenn dieses entnervende Gebohre in der Nachbarwohnung nicht bald aufhört, werde ich noch ganz verrückt!
[1] Diese stundenlange Warterei auf dem Flugplatz, und das ohne jegliche Information, hat mich völlig entnervt.
[1] Entnervt gaben wir auf.

Wortbildungen:

Entnervung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entnerven
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „entnerven
[1] The Free Dictionary „entnerven
[1] Duden online „entnerven