entkriminalisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entkriminalisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich entkriminalisiere
du entkriminalisierst
er, sie, es entkriminalisiert
Präteritum ich entkriminalisierte
Konjunktiv II ich entkriminalisierte
Imperativ Singular entkriminalisier!
entkriminalisiere!
Plural entkriminalisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entkriminalisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:entkriminalisieren

Worttrennung:

ent·kri·mi·na·li·sie·ren, Präteritum: ent·kri·mi·na·li·sier·te, Partizip II: ent·kri·mi·na·li·siert

Aussprache:

IPA: [ɛntkʁiminaliˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] etwas, jemanden von dem Vorwurf befreien, kriminell, rechtswidrig zu sein

Gegenwörter:

[1] kriminalisieren

Beispiele:

[1] „Bremen setzt sich für mehr Freiheit im Umgang mit Cannabis ein und will Konsumenten im rot-grün geführten Bundesland entkriminalisieren.“[1]
[1] „Der [Drogen]konsum wurde damals völlig entkriminalisiert, es wird auch nicht zwischen sogenannten ‚harten Drogen‘ wie Heroin und ‚weichen‘ Drogen wie Cannabis unterschieden.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entkriminalisieren
[*] canoonet.eu „entkriminalisieren
[1] Duden online „entkriminalisieren

Quellen:

  1. Vgl. Stern Online, Artikel Bremen will Kiffer nicht mehr verfolgen – und Cannabis legalisieren lassen vom 21. April 2016. Autor: Finn Rütten. Abgerufen am 14. März 2017.
  2. Vgl. Heise Online, Artikel 15 Jahre entkriminalisierte Drogenpolitik in Portugal vom 1. Juni 2016. Autor: Ralf Streck. Abgerufen am 14. März 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Entkriminalisierung