entanonymisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entanonymisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich entanonymisiere
du entanonymisierst
er, sie, es entanonymisiert
Präteritum ich entanonymisierte
Konjunktiv II ich entanonymisierte
Imperativ Singular entanonymisier!
entanonymisiere!
Plural entanonymisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entanonymisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:entanonymisieren

Worttrennung:

ent·an·o·ny·mi·sie·ren, Präteritum: ent·an·o·ny·mi·sier·te, Partizip II: ent·an·o·ny·mi·siert

Aussprache:

IPA: [ɛntˌʔanonymiˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] eine vorausgegangene Verschlüsselung personenbezogener Daten (Anonymisierung) wieder rückgängig machen

Herkunft:

Ableitung vom Verb anonymisieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ent-

Sinnverwandte Wörter:

[1] enthüllen, entschlüsseln

Gegenwörter:

[1] anonymisieren

Beispiele:

[1] „Da wir weder willens noch in der Lage waren, die Fragebögen zu entanonymisieren und die tatsächlichen Auffälligkeiten festzustellen, mußten wir uns auf die Aussagen der Befragten zu diesem Thema konzentrieren.“[1]

Wortbildungen:

Entanonymisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entanonymisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „entanonymisieren
[1] Duden online „entanonymisieren

Quellen: