elastisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

elastisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
elastisch elastischer am elastischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:elastisch

Worttrennung:

elas·tisch, Komparativ: elas·ti·scher, Superlativ: am elas·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [eˈlastɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild elastisch (Info)
Reime: -astɪʃ

Bedeutungen:

[1] von Material: nach Ende der Krafteinwirkung durch Dehnung oder Stauchung schnell wieder in den Ausgangszustand zurückkehrend
[2] Ökonomie: stark auf die Veränderung einer Variablen reagierend

Oberbegriffe:

[1] verformbar

Beispiele:

[1] Gummi ist elastisch.
[2] Wenn der Preis wenig steigt und die Nachfrage dadurch drastisch sinkt, haben wir es mit einer elastischen Nachfrage zu tun.

Wortbildungen:

[1] Elastizität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Elastizität (Wirtschaft)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „elastisch
[1] canoo.net „elastisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonelastisch
[1] The Free Dictionary „elastisch